Schließen
Social Bookmarks / Social Media

Social Bookmarks / Social Media

Um unsere Webseiten attraktiver und benutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir „Social Bookmarks“. Diese setzen wir gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der EU DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, die es Ihnen ermöglichen, auf unsere Auftritte bei den jeweiligen Anbietern zu gelangen:
- Facebook (Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA),
- YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA),
- Xing (XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland),
- Instagram (Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA)

Dies bedeutet, dass die Social Bookmarks (Buttons) als Links eingebunden sind. Mit Klick auf die Buttons werden Sie auf unsere Seite bei den jeweiligen Anbietern weitergeleitet, d.h. Ihre Informationen werden erst durch das erstmalige Anklicken und Weiterleiten an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung der Dienste der Anbieter entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

Wenn Sie unser Social-Media-Seiten besuchen, kann es gegebenenfalls erforderlich sein, dass Sie betreffende Daten verarbeiten werden. Wir betreiben folgende Social-Media Seiten:
Facebook: https://www.facebook.com/tchibo.at
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCJRpPQuMWtHvj71Gom5Bitw
Instagram: https://www.instagram.com/tchibo.at/
XING: https://www.xing.com/companies/eduscho

Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.
Neben uns ist auch der jeweilige Betreiber der Social-Media-Plattform für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Soweit wir hierauf Einfluss nehmen und die Datenverarbeitung parametrisieren können, wirken wir im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auf den datenschutzgerechten Umgang durch den Betreiber der Social-Media-Plattform hin. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Datenverarbeitung durch uns
Die von Ihnen auf unseren Social-Media-Seiten eingegebenen Daten, wie zum Beispiel Nutzernamen, Kommentare, Videos, Bilder, Links, öffentliche Nachrichten, etc. werden durch die Social-Media-Plattform veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verarbeitet. Wir behalten uns lediglich vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte. Gegebenenfalls teilen wir Ihre Inhalte auf unserer Seite, wenn dies eine Funktion der Social-Media-Plattform ist, und kommunizieren über die Social-Media-Plattform mit Ihnen. Sofern Sie uns eine Anfrage auf der Social-Media-Plattform stellen, verweisen wir je nach Inhalt gegebenenfalls auch auf andere, sichere Kommunikationswege, die die Vertraulichkeit garantieren.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt in dem berechtigten Interesse, Öffentlichkeitsarbeit für unser Unternehmen zu betreiben und mit Ihnen kommunizieren zu können. Einige Social-Media-Plattformen erstellen Statistiken, die auf Basis von Nutzungsdaten erstellt werden und Informationen über Ihre Interaktion mit unserer Social-Media-Seite enthalten. Die Durchführung und Zurverfügungstellung dieser Statistiken können wir nicht beeinflussen und auch nicht unterbinden. Diese Informationen verarbeiten wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO in dem berechtigten Interesse den Umgang mit unseren Social-Media-Seiten zu validieren und unsere Inhalte zielgruppenorientiert zu verbessern.

Wir nutzen die beschriebenen Social-Media-Plattformen gelegentlich auch dazu, zielgerichtete Werbung auszuspielen. Hierzu verwenden wir Zielgruppendefinitionen, die uns von dem Social-Media-Anbieter zur Verfügung gestellt werden. Wir verwenden dabei lediglich anonyme Zielgruppendefinitionen - definieren also Merkmale zum Beispiel anhand von allgemeinen demografischen Angaben, Verhalten, Interessen und Verbindungen. Diese nutzt der Betreiber der Social-Media-Plattform, um entsprechend an seine Nutzer Werbeanzeigen auszuspielen. Rechtsgrundlage hierfür ist die Einwilligung, die der Betreiber der Social Media Plattform von seinen Nutzern eingeholt hat. Sofern Sie diese Einwilligung wiederrufen wollen, nutzen Sie bitte die Widerrufsmöglichkeiten, die der Anbieter der Social- Media-Plattform zur Verfügung stellt, da für diese Verarbeitung der Social-Media-Plattform- Betreiber verantwortlich ist. Gelegentlich verwenden wir bzw. der Anbieter der Social-Media- Plattform zur Zielgruppendefinition auch öffentlich verfügbare Daten. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO. Das berechtigte Interesse unsererseits besteht hierbei darin, eine möglichst passende Zielgruppendefinition vorzunehmen. Wir nutzen zur Zielgruppendefinition niemals sensible Kategorien personenbezogener Daten, die in Art. 9 und 10 DSGVO genannt sind.

Wir verwenden keine Zielgruppendefinition anhand von Standortdaten. Wir geben keine personenbezogenen Daten im Rahmen der Zielgruppendefinition an den Betreiber der Social-Media-Plattform weiter.
Gelegentlich verwenden wir zur Zielgruppendefinition auch Informationen über den Besuch von bzw. die Interaktion mit anderen Seiten (sog. Remarketing). Hierzu nutzen wir u.a. auch Cookies. In diesen Fällen holen wir auf den jeweiligen Seiten allerdings vorab über ein Einwilligungsbanner die Einwilligung der Nutzer ein und informieren an dieser Stelle über die 20 Datenschutzhinweis Tchibo GmbH Datenverarbeitung.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit über den erneuten Aufruf des Einwilligungsbanners der entsprechenden Webseite widerrufen. Wenn Sie einer bestimmten Datenverarbeitung, auf die wir einen Einfluss haben, widersprechen möchten, wenden Sie sich bitte an schriftlich an: service@tchibo.at.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie für die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen.

Sie haben jederzeit ein Recht kostenfreie Auskunft, Datenübertragung, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten Daten.

Datenverarbeitung durch den Betreiber der Social-Media-Plattform
Der Betreiber der Social-Media-Plattform setzt Webtrackingmethoden ein. Das Webtracking kann dabei auch unabhängig davon erfolgen, ob Sie bei der Social-Media-Plattform angemeldet oder registriert sind.

Wir möchten Sie daher darauf hinweisen, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Anbieter der Social-Media-Plattform Ihre Profil- und Verhaltensdatendaten nutzt, um etwa Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben insofern keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter der Social- Media-Plattform.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Anbieter der Social-Media-Plattform, weitere Widerspruchsmöglichkeiten und, sofern vorhanden, die Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters:


• Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/update und https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum


• XING: https://privacy.xing.com/ und https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung


• Youtube: https://www.youtube.com/privacy


• Instagram: https://www.instagram.com/legal/privacy/


Ihre Beiträge über Tchibo auf unseren Social Media Auftritten
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Social Media Auftritte sowie Foren und Blogs regelmäßig prüfen, um Berichterstattung über Tchibo zu erfassen.

Ihre Beiträge werden von uns intern ausgewertet und zu Reportings verarbeitet. Dabei erfolgt keine Zuordnung zu Ihrer Person oder Ihrem Kundenkonto. Ihr Name sowie Ihr Bild wird unkenntlich gemacht. Unser Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO, die Meinungsbildung zu steuern und die Einflussnahme von Social Media zu analysieren, ist dabei als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Teilen-Funktion


Des Weiteren verwenden wir sog. Teilen-Funktionen für die Netzwerke von Facebook, Twitter, Pinterest und WhatsApp. So genannte „Teilen-Funktion“ sind Technologien, die es Ihnen als Anwender ermöglichen, Mitgliedern von sozialen Netzwerken bestimmte Inhalte über eine direkte Anbindung bekannt zu machen. Dabei bedienen wir uns zur Einbindung der Teilen-Funktion einer technischen Lösung, die verhindert, dass bereits beim Öffnen unserer Website Daten (z.B. IP-Adresse) an soziale Netzwerke wie z.B. Facebook übermittelt werden. Dies bedeutet, die Buttons sind standardmäßig deaktiviert. Erst durch das erstmalige Anklicken der Buttons werden diese aktiviert.


Tchibo hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook, WhatsApp, Twitter oder Pinterest mit Hilfe der Teilen-Funktion erhebt. Wir möchten Sie aber dennoch soweit es uns möglich ist, hierüber informieren.


Durch die Aktivierung der Teilen-Funktion erhalten die Anbieter die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer eingeloggt, kann der Besuch dem Nutzer-Konto zugeordnet werden. Wenn die Nutzer mit den Buttons interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook, Twitter oder Pinterest übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook, Twitter oder Pinterest ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass die Anbieter seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.


Wenn ein Nutzer Mitglied bei den Anbietern ist und nicht möchte, dass Facebook, Twitter, Pinterest oder WhatsApp über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts und vor dem Aktivieren der Teilen-Funktion bei ausloggen.


Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der EU DSGVO anzusehen.


Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Anbieter der Social-Media-Plattform finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters:.


Zurück zur Übersicht