×
Um Ihnen ein bestmögliches Online-Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Durch die Verwendung von Cookies ermöglichen wir Ihnen die Nutzung zahlreicher persönlicher Service-Angebote auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Rechner speichern. Mehr erfahren
Schließen
Datenschutz

Bewerber

Durch die freiwillige Übermittlung Ihrer Daten (einschließlich aller Daten in Ihren Bewerbungsunterlagen) erklären Sie sich einverstanden, dass diese ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens von uns verarbeitet werden. Natürlich werden wir Ihre Daten und Unterlagen sehr vertraulich behandeln. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihr Einverständnis zu widerrufen, woraufhin wir Ihre Unterlagen und Daten aus unserem System entfernen werden. 
Die im Onlineformular freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten werden von der EDUSCHO (Austria) GmbH/Tchibo Coffee Service (Austria) GmbH im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorschriften ausschließlich für das Bewerbungsverfahren zum Zwecke der Speicherung, Auswertung, Zuordnung und Weiterleitung der Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dient Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO. Soweit besondere Kategorien von Daten (z.B. Religionszugehörigkeit) in Ihren Bewerbungsunterlagenenthalten sind, stützt sich die Rechtsgrundlage auf Art 9 Abs 2 lit a DSGVO. Ihre Daten werden nur denjenigen Personen zugänglich gemacht, die mit der Besetzung der jeweiligen Stelle befasst sind. Sofern es sich um Stellenbesetzungen in den verbundenen Unternehmen Tchibo GmbH und maxingvest.ag mit Sitz in Deutschland handelt (gemeinsam mit EDUSCHO (Austria) GmbH/Tchibo Coffee Service (Austria) GmbH nachfolgend „Unternehmensgruppe“ genannt), erfolgen diese immer in Zusammenarbeit von Personalabteilung mit der entsprechenden Fachabteilung. In diesen Fällen ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Unternehmensgruppe zwischen der Personal- und der jeweils zuständigen Fachabteilung auszutauschen. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an unbefugte Personen oder Dritte weitergegeben.

Wenn Sie sich darüber hinaus damit einverstanden erklären, dass Ihre Daten über eine konkrete Stellenbesetzung (Datenfreigabe) hinaus gespeichert werden sollen und Sie auf künftige Stellenangebote hingewiesen werden wollen, dann werden Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von längstens zwei Jahren in unserem Bewerbersystem gespeichert. Ihre Daten werden in diesem Fall zum Zwecke verwendet, um ihre Bewerbung künftig bei vakanten Stellen innerhalb der Unternehmensgruppe berücksichtigen zu können. Sollten Sie für eine Stelle in Frage kommen, werden Sie von uns kontaktiert. Nach Ablauf von längsten zwei Jahren werden Ihre Daten von uns gelöscht.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten gleich nach dem aktuellen Bewerbungsverfahren (Datenfreigabe) gelöscht werden sollen, dann erfolgt die Löschung nach spätestens sechs Monaten (gem. GlBG, BEinstG).

Darüber hinaus steht Ihnen selbst die Löschfunktion im Bewerbungssystem zur Verfügung.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenfreie Auskunft, Datenübertragung, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten Daten. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Nach der Übermittlung Ihrer Bewerbung können Sie Änderungen an Ihren Bewerberdaten und Dokumenten im Bewerbertool vornehmen. Um die Richtigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, können Änderungen allenfalls auch durch uns vorgenommen werden. Wir arbeiten stets mit der letztaktuellen Version Ihrer Bewerberdaten.

Auf der Bewerber-Webseite werden Cookies verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen und den Benutzer nach dem Login wieder zu erkennen. Beim Inhalt der Cookies handelt es sich um eine Sitzungs-ID, die nach dem Logout oder Schließen des Browsers wieder ihre Gültigkeit verliert. Das Karriereportal wird von der Haufe-umantis AG, Teufener Strasse 11, CH-9001 St. Gallen betrieben und von der EDUSCHO (Austria) GmbH/Tchibo Coffee Service (Austria) GmbH zum Zweck der Personalsuche genutzt. Alle Daten werden ausschließlich zu den angeführten Zwecken erhoben und verarbeitet.