Schließen



Wohnzimmerdekoration: Kreative Gestaltung für ein wohnliches Zuhause

Ob filigrane Vasen, massive Kerzenständer oder kunstvolle Bilder: Die Accessoires machen Ihr Wohnzimmer erst so richtig gemütlich. Zudem verleihen Sie Ihrer Wohnung mit den Dekorationsartikeln einen individuellen Charakter und erzeugen immer wieder neue Raumwirkungen. Entdecken Sie bei Tchibo stilvolle Dekorationsideen – von modern über saisonal bis Vintage. Unsere Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl. Und: Wenn Sie die Dekoration für Ihre Wohnung bei uns im Shop online kaufen, können Sie sicher sein, dass die Produkte sorgfältig verarbeitet sind und aus hochwertigen Materialien bestehen. Die geprüfte Qualität erkennen Sie an unserem TCM-Siegel, das für "Tchibo Certified Merchandise" steht.
1

So kommt Ihre Wohnzimmerdeko richtig zur Geltung

Mit der passenden Wanddeko können Sie Ihren Räumen Tiefe verleihen und ohne viel Aufwand große Wirkungen erzielen. Eine geschmackvolle und moderne Wohnzimmerdekoration der Wand wie beispielsweise Bilderrahmen erzeugt eine individuelle und wohnliche Note. Besonders gut kommen diese vor einfarbigen Wänden zur Geltung. Ebenso gut machen sich ansprechende Dekoelemente wie beispielsweise LED-Kerzen oder schmale Vasen auf Bilderleisten. So können Sie außerdem jederzeit problemlos Ihre Dekoration verändern.
Wohnzimmerdeko gekonnt arrangieren: Drei verschieden große, gelbe Kerzen stehen in einer Korbschale auf einem Wohnzimmertisch.

Dekoration gekonnt arrangieren

Besonders spannend ist ein Arrangement, das verschieden große und verschieden farbige Objekte inszeniert. Kombinieren Sie beispielsweise kleine und große Kerzen miteinander oder drapieren Sie eine passende Schale neben einer schlanken Vase. Wenn Sie Ihre Deko in Gruppen von drei oder fünf Objekten arrangieren, wirkt dies harmonisch. Eine gerade Anzahl von Elementen wie bei Zweier- oder Vierergruppen vermittelt hingegen oft einen eher strengen, formellen Eindruck. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Wohntextilien wie Kissen und Decken sowie die Fensterdekoration mit den Accessoires harmonieren.
Nostalgie-Trend: Große Deko-Glaslaternen im Vintage-Look stehen neben einem Kamin im Wohnzimmer.

Vintage-Deko fürs Wohnzimmer

Dekoration im Vintage-Stil liegt im Trend. Sie bringt nicht nur den Hauch Nostalgie in die eigenen vier Wände, sondern sorgt mit dem Design vergangener Zeiten für eine persönliche Atmosphäre. Die moderne Vintage-Deko ist dem Stil beliebter Objekte aus den 20er- bis 70er-Jahren nachempfunden. Deko-Elemente wie Kerzenständer in Zinkoptik können in einem modernen Designer-Wohnzimmer spannende Akzente setzen. Für einen stimmigen Eindruck sind wenige, gezielt platzierte Objekte gut geeignet.

Diese Kriterien sind für die Auswahl der Wohnzimmerdekoration wichtig

Auch die schönste Wohnzimmerdeko kommt nur dann optimal zur Geltung, wenn sie zum Stil Ihrer Wohnzimmermöbel passt. Ihr Wohnzimmer im skandinavischen Stil ergänzen Deko-Objekte in zarten Farben und aus Naturmaterialien besonders gut. Dekorative Schalen aus Metall sind hingegen eine passende Kombination für viele moderne Stile. Neben dem Stil sind auch die Farben eines Raumes wichtig. Für eine wohnliche Atmosphäre reichen drei dominierende Wohnfarben aus. Deko, die farblich auf die Wohnfarben abgestimmt ist, wirkt harmonisch.

Saisonal gestalten und dekorieren

Jahreszeiten und Feiertage sind willkommene Anlässe für saisonale Dekoideen für Ihr Wohnzimmer. Zur Weihnachtszeit sorgen Kerzen in jeglicher Form sowie grüne, rote, weiße und goldene Akzente für eine besinnliche Atmosphäre. Im Frühjahr verleihen moderne Deko-Objekte in zarten Pastelltönen dem Wohnzimmer einen Frischekick. Im Herbst machen Sie es sich mit warmen Rot- und Erdtönen und jeder Menge Duftkerzen gemütlich. Für die Kombination mit saisonaler Dekoration eignen sich im Wohnzimmer Kissen und Plaids in dezenten Farben ebenso wie minimalistische Vasen oder Bilderrahmen, die ganzjährig Ihr Wohnzimmer schmücken.
Saisonal dekorieren: Eine herbstliche Dekoration mit kleinen Kürbissen und einer Efeuranke  schmückt einen gedeckten Tisch.

Qualität: Bei Kerzen und LEDs besonders wichtig

Wenn Sie sich für eine ansprechende Dekoration entscheiden, möchten Sie Ihre Lieblingsstücke auch lange genießen. Eine hochwertige Qualität ist daher wichtig. Bei Kerzen können Sie dies beispielsweise am Gewicht erkennen. Schwere Kerzen bestehen im Allgemeinen aus hochwertigen Materialien und brennen länger als leichtere Kerzen. Bei elektrischer Dekoration wie LED-betriebenen Kerzen ist eine sorgfältige Verarbeitung von Batteriefächern und Kabelverbindungen ein wichtiges Qualitätsmerkmal.
Geprüfte Sicherheit bei der Beleuchtung: Ein junges Mädchen im Schein einer Lichterkette, die sie in ihren Händen.