Schnee-Kombi aus recyceltem Material, blau
59,95
 
Erhältlich in:
 
Thermostiefel, dunkelblau
29,99
 
Erhältlich in:
 
2 Jersey-Pyjamas
27,99
 
Erhältlich in:
 
Thermostiefel, rosa
29,99
 
Erhältlich in:
 
Reithose
39,99
 
Erhältlich in:
 
Allwetterstiefel
34,99
 
Erhältlich in:
 
Schneekombi mit recyceltem Material
49,99
 
Erhältlich in:
 
4 Thermostrumpfhosen
19,99
 
Erhältlich in:
 
Seamless-Funktionsunterwäsche
24,99
 
Erhältlich in:
 
4 Paar Thermoleggings
17,99
 
Erhältlich in:
 
3 Leggings
14,99
 
Erhältlich in:
 
Baby-Winteroverall
39,99
 
Erhältlich in:
 
Reittight mit recyceltem Material
24,99
 
Erhältlich in:
 
2 Jersey-Pyjamas
27,99
 
Erhältlich in:
 
Thermojacke im Colorblocking-Design
44,99
 
Erhältlich in:
 
Softshellhandschuhe
9,99
 
Erhältlich in:
 
7 Slipboxer
22,99
 
Erhältlich in:
 
Teddyplüschjacke
29,99
 
Erhältlich in:
 
Kapuzen-Sweatjacke
34,99
 
Erhältlich in:
 
Strickschlupfmütze zum Wenden, blau
16,99
2 Paar lange Unterhosen, grau und schwarz
12,99
 
Erhältlich in:
 
Viskosekleid
24,99
 
Erhältlich in:
 
2 Thermo-Strumpfhosen
12,99
 
Erhältlich in:
 
Thermo-Regenhose aus recyceltem Material, dunkelblau
14,99
 
Erhältlich in:
 
Softshelljacke aus recyceltem Material
39,99
 
Erhältlich in:
 
5 Baumwoll-Strumpfhosen, blau
17,99
 
Erhältlich in:
 
Strickschlupfmütze zum Wenden, rosa
16,99
Funktionsunterwäsche
12,99
 
Erhältlich in:
 
5 Langarmbodys aus Bio-Baumwolle
19,99
 
Erhältlich in:
 
5 Paar Strumpfhosen mit Rippe
29,99
 
Erhältlich in:
 
1 ...

Hochwertige Kindersachen: Altersgerecht und schonend

Weil Sie Ihr Kind lieben, möchten Sie natürlich nur das Beste für Ihren kleinen Schatz. Dazu gehört vor allem, dass er behütet aufwächst und unter Ihrer schützenden Hand seinen eigenen Platz in der Welt findet. Bei diesen Anforderungen unterstützen Sie Kinder- und Babyartikel, die speziell auf die Bedürfnisse der Kleinsten ausgerichtet sind.

Warum spezielle Kindersachen so wichtig sind

Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind ganz besonders spannend. Die ersten Schritte, die ersten Worte, der erste Schultag – alles ist aufregend und neu. Und jede Entwicklungsstufe stellt Ihnen und Ihrem Nachwuchs neue Aufgaben und Herausforderungen.

Babys und Kleinkinder

Die Allerkleinsten sind noch gänzlich auf Ihre Umwelt angewiesen. Sie reagieren besonders auf optische und akustische Reize. So freuen sie sich zum Beispiel über Gegenstände, die ihre visuellen Fähigkeiten fördern und das Gehör schulen – wie ein Mobile über dem Bettchen. Kleinkinder „begreifen“ dagegen ihre Welt. Stofftiere zum Kuscheln oder Bauklötze zum Stapeln werden zum neuen Lieblingsspielzeug. Aber auch Gruppenspiele, bei denen gesungen und getanzt wird, machen großen Spaß – und fördern die Sozialkompetenz.

Kindergarten- und Schulkinder

Je älter Ihr Kind wird, desto mehr entfaltet es individuelle Vorlieben. Nicht immer gefallen den kleinen Persönlichkeiten dann noch die gebrauchten Spielwaren und Anziehsachen der älteren Geschwister. Jetzt sind Kindersachen in den Lieblingsfarben oder mit dem Lieblingstier gefragt. Und auch die ersten Hobbys werden gepflegt: Für angehende Künstler sind Bastelutensilien oder Buntstifte das Richtige, kleine Nachwuchsforscher spielen nach der Schule vielleicht lieber mit dem Kinderexperimentierkasten.

Worauf Sie beim Kauf von Kindersachen achten sollten

Doch egal wie alt, Kinder möchten die ganze Welt entdecken. Am liebsten so schnell wie möglich. Da wird gekrabbelt und schon bald gelaufen, was das Zeug hält. Was gefällt, wird schon mal – schwupp – in den Mund gesteckt. So schön es deshalb auch ist, den kleinen Abenteurern zuzusehen. Sie müssen auch vor möglichen Gefahren geschützt werden. Das betrifft unter anderem ihre Kindersachen:

Sicherheit geht vor

Hochwertige Baby- und Kinderausstattung verzichtet auf alle Bestandteile, die den Kleinen gefährlich werden könnten. Sobald Ihr Kind sich zum Beispiel eigenständig fortbewegt, wird es auch mal hinfallen. Das ist ganz normal. Problematisch können dann aber Möbel mit Kanten oder hervorstehenden Teilen sein – nicht zu empfehlen bei Kindersachen. Ebenso sollten Sie bei den Kleinsten auf Kleidungsstücke mit Kordeln und Schnüren verzichten. Denn darin können sie sich unglücklich verheddern. Auch bei verschluckbaren Einzelteilen ist Vorsicht geboten. Vertrauenswürdige Hersteller zeichnen diese auf ihren Artikeln aus und geben entsprechende Altersempfehlungen.

Naturmaterialien punkten

Idealerweise bestehen Kinder- und insbesondere Babyartikel aus schonenden Materialien. Vor allem Naturmaterialien sind sanft zu ihrer zarten Haut. Bei Textilien sind daher beispielsweise unbehandelte Wolle oder natürlich gefärbte Bio-Baumwolle sehr gut geeignet. Zum Spielen auch für ältere Kinder sind Holzspielsachen heute wieder ein schöner Trend. Denn dieses Naturmaterial ist stabil, langlebig und spricht mit seiner natürlichen Struktur und dem ganz leichten

Nur Schadstoffgeprüftes kaufen

Finger weg von niedriger Qualität! Denn Kindersachen aus Kunststoff, aber auch behandelte Naturmaterialen können dann mit Schadstoffen belastet sein. Und weil das Immunsystem der Kleinen noch nicht vollständig entwickelt ist, reagieren sie schnell mit Ausschlägen oder sogar Allergien. Unbedenklich sind meist Produkte aus Hartplastik. Artikel aus Weichplastik bestehen hingegen oft aus hartem PVC, das mit Phalat-Weichmachern elastisch gemacht wurde. Achten Sie bei Weichplastik daher auf spezielle Hinweise wie „PVC-frei“ oder „Phalat-frei“.

Spaß mit Lerneffekt

Spielen bedeutet für Kinder nicht einfach „nur“ Spaß und Freude. Schon die Kleinsten lernen dabei Schritt für Schritt, wie die Welt um sie herum funktioniert und entwickeln verschiedenste Fähigkeiten. Beim Basteln werden zum Beispiel motorische Fähigkeiten geübt – und Formen und Farben gelernt. Während Sie vorlesen, träumt sich Ihr Kind ganze Fantasiewelten zusammen. Tatsächlich können Sie es auch mit der richtigen Kleidung fördern – indem es zu mehr Selbständigkeit motiviert wird. Schon früh können beispielsweise Schuhe mit Klettverschluss selbst angezogen werden. Später stärkt das Schnürsenkel-Binden die Feinmotorik.

Entdecken Sie günstige Kindersachen in Tchibo-Qualität

Unsere Kindersachen sind genau richtig für kleine Abenteurer. Hochwertig, belastbar und schadstoffarm machen sie jeden Spaß mit. Stöbern Sie zum Beispiel in den folgenden Kategorien durch unser breites Angebot an Kinder- und Babyartikeln:

Kindermode

Von den Handschühchen über den Badeanzug bis hin zur quietschbunten Regenhose finden Sie in unserem Sortiment alles, um Ihren Nachwuchs einzukleiden. Und dabei gibt es so viele kindgerechte Designs zu entdecken: Pullis und Shirts mit Punkten, Streifen, Herzchen, lustige Motivsocken oder kunterbunte Hausschuhe. Entdecken Sie unsere hochwertige Kindermode!

Babymode

Im leicht anziehbaren Body und im weichen Baumwoll-Strampler fühlt sich Ihr Baby wohl. Denn Gründe, um Mama und Papa auf Trab zu halten, gibt es doch schon genug, oder? Niedliche Krabbelhausschuhe, ein süßes Halstuch und noch viele schöne Sachen mehr sind auch mit am Start. Entdecken Sie unser ausgewähltes Sortiment an Babymode!

Baby- und Kinderzimmer

Ob Gitterbettchen oder Hochbett – für jede Altersstufe halten wir die passende Einrichtung bereit. Und eine plüschige Kuscheldecke oder ein großes Kuschelkissen dazu mag ja wohl jeder. Entdecken Sie alles, was ein Kinderzimmer zum Wohlfühlort für die Kleinen macht – unter unseren Kindermöbeln!

Kinderspielzeug

Für die Beschäftigung Ihrer Kleinen führen wir ebenfalls ein vielfältiges Angebot – von Musik-CDs und Büchern über Malkästen bis hin zu Dinos, Kuscheltieren und Ritterburgen. Hier finden Sie sicher etwas, mit dem Sie dem kleinen Nachwuchs eine große Freude bereiten. Zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zum ersten Schultag: Entdecken Sie unser kunterbuntes Kinderspielzeug!

Unser Versprechen für Ihre Kindersachen

Weil uns die Gesundheit Ihrer Kinder am Herzen liegt, prüfen wir selbstverständlich alle Produkte auf Herz und Nieren. Nur Artikel, die uns mit ihrer Qualität überzeugt haben, erhalten das TCM-Siegel. für „Tchibo Certified Merchandise“. Dafür arbeiten wir eng mit externen Prüfstellen zusammen, welche unter anderem die Schadstofffreiheit unserer Waren bestätigen. Zudem geben wir auf unseren Spielsachen stets eine Altersempfehlung an. So wissen Sie genau, ob das Produkt für Ihren kleinen Liebling geeignet ist. Kinderartikel mit verschluckbaren Kleinteilen sind noch einmal gesondert gekennzeichnet.

Bei der Herstellung der Kindersachen legen wir darüber hinaus Wert auf Nachhaltigkeit. So tragen viele unserer Möbel zum Beispiel das FSC-Zertifikat. Das bedeutet, dass das Holz für diese Möbel ausschließlich aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt. Bei Kleidung achten wir auf hautfreundliche, schadstoffarme Materialien, wie Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Textilien aus mindestens 95 Prozent Bio-Baumwolle erkennen Sie am Siegel OCS 100, Textilien aus mindestens 50 Prozent Bio-Baumwolle am Siegel OCS Blended.