Schließen



Homewear für entspannte Stunden daheim

Wenn Sie es sich abends auf der Couch gemütlich machen oder der Hausarbeit nachgehen, möchten Sie es bequem haben. Komfortabel geschnittene schlichte Kleidungsstücke aus robusten Materialien werden heute unter dem Begriff Homewear zusammengefasst: Relaxhosen, die Sie mit T-Shirts kombinieren, kuschelige Sweater und Overalls gehören ebenso dazu wie der gute alte Bademantel. Abgerundet wird das Sortiment von wärmenden Hausschuhen und dicken Socken.
wenige verfügbar
wenige verfügbar
wenige verfügbar
wenige verfügbar
wenige verfügbar
wenige verfügbar
wenige verfügbar
wenige verfügbar
1

Was macht Homewear aus?

Ein Freizeitanzug für Damen zeichnet sich durch seine Bequemlichkeit aus. Eine Homewear-Hose ist weit geschnitten und mit einem flexiblen Bund versehen. So passt sie sich mühelos dem Hüftumfang an. Bündchen an den Fesseln schließen die Hose warm ab. Als Material für Relaxhosen werden hautfreundliche robuste Baumwollstoffe wie Jersey oder Nicki verwendet. An kalten Winterabenden kuscheln Sie sich in einen dicken Sweater oder in eine zusätzliche Jacke.
Kleines Frühstück im Bademantel im Bett: für einen guten Start in den Tag.

Homewear als Ergänzung zur Nachtwäsche

Der Bademantel für Damen leistet nicht nur im Bad gute Dienste. Wenn Sie morgens das warme Bett verlassen, streifen Sie ihn über Ihr Nachthemd oder den Schlafanzug und starten entspannt in den Tag. Genießen Sie ein ausgedehntes Frühstück auf dem Balkon oder lesen Sie in Ruhe die Zeitung, ehe Sie sich ankleiden. Abends legen Sie Ihre Straßenkleidung ab und schlüpfen in einen Hausanzug oder in einen leichten Pyjama und Ihren wärmenden Bademantel.
Wählen Sie gemütliche und praktische Hausschuhe.

Passende Schuhe für Ihre Homewear

Ob schlichte fellgefütterte Schlappen, in die Sie beim Aufstehen in Sekundenschnelle hineinschlüpfen oder warme Hausschuhe mit fester Sohle, in denen Sie auch mal schnell den Müll rausbringen können: Passend zur Homewear gibt es eine große Auswahl gemütlicher Schuhe für zu Hause. Leiden Sie häufig unter kalten Füßen, ziehen Sie ein Paar Stiefel an, die speziell für Innenräume entwickelt wurden. Darin legen Sie ganz entspannt die (warmen) Füße hoch!

Homewear für aktive Damen

So schön der Gedanke an entspannte Stunden auf der Couch ist: Die Hausarbeit will auch gemacht werden. Tragen Sie einen einteiligen Hausanzug aus robusten Stoffen wie Baumwolle und Polyester, der Sie nicht in Ihrer Bewegungsfreiheit einengt und den Sie immer wieder waschen können. An warmen Tagen steigen Sie auf ein kurzes Loungewear-Kleid um oder auf eine Kombi aus knielangen Leggins und T-Shirt. Eine perfekte Ergänzung sind Homewear-Ballerinas, die sicher am Fuß sitzen.

Hochwertige Homewear für unterwegs

Wenn Sie ein Wellness-Wochenende planen oder einige Tage im Krankenhaus verbringen müssen, möchten Sie optimalen Tragekomfort mit einem stilvollen Aussehen verbinden. Tragen Sie zum Beispiel einen leichten Kimono, wenn Sie im Hotel zwischen Pool, Sauna und Zimmer wechseln oder einen warmen Kuschelmantel mit durchgehendem Reißverschluss und Kapuze. Im Krankenhaus streifen Sie einen lässigen Sweater über Ihr Nachthemd, wenn Sie Besuch empfangen.
Ein bequemer und eleganter Bademantel sorgt für Wellness-Feeling.

Homewear von Tchibo: Hier ist Verlass auf Qualität

Bei Tchibo durchlaufen alle Produkte eine umfangreiche Qualitätskontrolle, ehe Sie mit dem TCM-Siegel (Tchibo Certified Merchandise) ausgezeichnet werden. Homewear aus Baumwolle stammt immer häufiger aus nachhaltiger Produktion hautfreundlicher Bio-Baumwolle. Achten Sie in der Produktbeschreibung darauf. Nicht zuletzt unterstützen Sie mit dem Kauf von Artikeln des GUT GEMACHT Projektes die Arbeit fairer nachhaltiger Hersteller in aller Welt.
Bei Tchibo erhalten Sie qualitativ hochwertige Homewear zum Wohlfühlen.