Schließen

Hausschuhe für Damen

Die Klassiker unter den Hausschuhen

"Home sweet home" – da gehören gemütliche Homewear und bequeme Hausschuhe einfach dazu. Traditionelle Modelle mit geschlossenem Zehenbereich und Ferse halten warm, sitzen gut am Fuß und haben eine strapazierfähige Sohle. Haben Sie zu Hause glatte Böden, ist Rutschfestigkeit wichtig! Daneben sind Hauspantoffeln mit offener Ferse sehr beliebt, weil sie so praktisch zum Hineinschlüpfen sind. Zeitlose Schlappen in neutralen Farben eignen sich überdies perfekt als Gästehausschuhe.
Im Baby-Body fängt alles an.

Darauf sollten Sie beim Kauf von Hausschuhen achten

Achten Sie beim Kauf von Hausschuhen auf die folgenden Punkte: Die Sohle sollte dick genug sein, um die Bodenkälte von den Füßen abzuhalten. Eine Innensohle aus Leder in Damen-Hausschuhen wärmt sich langsamer auf als eine Textilsohle, ist aber pflegeleichter und atmungsaktiver. Ein Fußbett stützt den Fuß und schont die Gelenke, wenn Sie viel herumlaufen. Hausschuhe, die Sie auch draußen tragen, sollten in jedem wasser- und schmutzabweisend sein.
Praktische Alternative zum Hausschuh: Pantoffeln, in die Sie schnell hineinschlüpfen können.

Pantoffeln als praktische Alternative

Bevorzugen Sie statt geschlossener Damen-Hausschuhe halboffene Pantoffeln, sind Sie bei Tchibo ebenfalls richtig. Dank der offenen Ferse ruckzuck angezogen, bieten sie mit ihrer vorne geschlossenen Kappe dennoch Schutz und Wärme. Bunte Farben, Plüsch und Tiermotive sorgen für gute Laune. Mit Stickereien oder Applikationen werden die Hausschuhe sogar zum modischen Hingucker. Für einen Abstecher in den Garten oder auf die Terrasse ist dagegen robustes Leder oder ein kleiner Absatz passender.

Warme Hausschuhe für warme Füße

Soll es im Winter warm und gemütlich sein, dürfen passende Hausschuhe nicht fehlen. Die klassische Variante sind Hausschuhe aus Filz oder Woll-Mix. Besonders warm halten Damen-Hausschuhe aus Lammfell oder mit Lammfellfutter. Naturmaterialien wie Fell oder Wolle lassen Sie außerdem in den Hausschuhen weniger schwitzen. Im Trend liegen Hüttenschuhe, die eigentlich eher warme Socken mit einer verstärkten Sohle sind und – perfekt zu kuscheligen Leggings – auch die Knöchel schön warmhalten.

Die Pantolette – von bequem bis elegant

Im Sommer sind leichte Modelle als Hausschuh angenehmer. Hier bieten sich Pantoletten oder auch Zehentrenner an, die es in vielen Formen und Farben gibt. Diese Modelle lassen sich wie Sandalen im Alltag auch außer Haus gut tragen. Achten Sie bei diesen leichten Hausschuhen auf ein wetterbeständiges Obermaterial und eine geeignete Laufsohle. Eine beliebte Variante, die optisch ebenfalls sehr ansprechend ist, sind Hausschuhe in Ballerina-Form für daheim.
Pantoletten sind im Sommer als Hausschuhe eine elegante Alternative.

Hohe Qualität auf ganzer Linie

Bei Tchibo können Sie sich auf Qualität verlassen: Für höchste Anforderungen steht dabei das TCM-Siegel. Auch unsere Hausschuhe sind als "Tchibo Certified Merchandise" ausgezeichnet. Mit der richtigen Pflege können Sie zusätzlich zur Haltbarkeit der hochwertigen Produkte beitragen: Gegen Verschmutzung empfiehlt sich eine Imprägnierung, Leder sollten Sie mit speziellen Pflegeprodukten behandeln. Manche Hausschuhe sind sogar waschbar – beim Trocknen bringt ein Schuhspanner sie wieder in Form.
Höchste Produktqualität und faire Produktion, dafür steht das TCM-Siegel!