Schließen
Die passende Kleidergröße mit unseren Größentabellen finden

Größentabellen für Kinder

Welche Größen haben Mädchen und Jungen in welchem Alter
Konfektionsgrößen für Kinder gelten für Mädchen und Jungen zwischen 2 und 16 Jahren. Dabei gilt grundsätzlich Körperhöhe gleich Kleidergröße. Unsere Größentabellen geben eine erste Orientierung bei der Suche nach der passenden Kindergröße.

Die richtige Kindergröße erfahren

Größentabelle für Kinderkleidung ab dem 2. Lebensjahr

Größe / Körperhöhe in cm
Alter
98 / 104
ca. 2,5-4 Jahre
110 / 116
ca. 5-6 Jahre
122 / 128
ca. 7-8 Jahre
134 / 140
ca. 9-10 Jahre
146 / 152
ca. 11-12 Jahre
158 / 164
ca. 13-14 Jahre

So messen Sie die Körpergröße richtig:

Ihr Kind stellt sich ohne Schuhe gerade und möglichst entspannt hin. Sie legen ein Maßband am Scheitel an und führen es bis zur Sohle. Bleiben Sie dabei mit dem Band dicht am Körper. Die gemessene Länge in Zentimetern entspricht der Kleidergröße. Sie müssen also nichts umrechnen. Wenn die Zahl zwischen zwei Konfektionsgrößen liegt, runden Sie am besten auf. Das Kind wird in das Kleidungsstück schnell hineinwachsen.

Größentabelle für Kindermützen ab dem 2. Lebensjahr

Kopfumfang
Größe
49 bis 52 cm
Kleinkind (Gr. 80-110)
53 bis 56 cm
Kind (Gr. 116-146)

So messen Sie den Kopfumfang richtig:

Legen Sie ein Maßband an der breitesten Stelle des Kopfes an, also auf Stirnhöhe knapp über den Ohren. Achten Sie darauf, dass das Band eng anliegt, jedoch nicht straff gespannt ist. In der Größentabelle können Sie nun ablesen, welcher Größe der Kopfumfang entspricht.

Größentabelle für Kinderschuhe ab dem 2. Lebensjahr

Fußlänge in cm
Schuhgröße
14,1
23
14,7
24
15,3
25
16,0
26
16,6
27
17,2
28
17,9
29
18,5
30
19,2
31
19,8
32
20,5
33
21,2
34
21,8
35
22,5
36

So messen Sie die Schuhgröße richtig:

Ihr Kind stellt sich in Strümpfen erst mit dem einen ,dann mit dem anderen Fuß auf ein Blatt Papier. Dann ziehen Sie mit einem Stift jeweils den Fußumriss nach. Anhand der Zeichnung messen Sie anschließend mit einem Maßband den Abstand zwischen Ferse und dem längsten Zeh. Haben Sie je Fuß ein anderes Ergebnis erhalten, orientieren Sie sich an der größeren Zahl.