Schließen
Babymode

Babymode

Hautsympathische reine Baumwolle
19,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
14,99 € Quickshop
Winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv
29,95 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
19,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
19,99 € Quickshop
Hautsympathische, reine Baumwolle
16,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
12,99 € 9,00 € Quickshop
Hautsympathische, reine Baumwolle
16,99 € Quickshop
Hoher Anteil an hautsympathischer Bio-Baumwolle
9,00 € Quickshop
Winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv
29,95 € Quickshop
Hautsympathisch durch hohen Baumwollanteil
16,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle in feiner Jersey-Qualität
10,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
19,95 € 14,99 € Quickshop
Hautsympathisch durch hohen Baumwollanteil
9,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle in Renforcé-Qualität
12,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Bio-Baumwolle
17,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Bio-Baumwolle
17,99 € Quickshop
Hautsympathische, reine Baumwolle
16,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
9,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle in Renforcé-Qualität
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle in Renforcé-Qualität
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle in Renforcé-Qualität
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
12,00 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle
14,99 € Quickshop
Hautsympathische reine Baumwolle in Renforcé-Qualität
14,99 € Quickshop
Obermaterial aus hautsympathischer reiner Baumwolle in weicher Single-Jersey-Qualität
24,95 € Quickshop
1

Babykleidung: Nur das Beste für Ihre Kleinen

Wenn Nachwuchs die Familie bereichert, gibt es viel zu tun. Noch vor der Geburt benötigen Sie zum Beispiel eine geeignete Auswahl an Babykleidung. Allein dazu haben werdende oder frisch gebackene Eltern meist viele Fragen. Im Sortiment von Tchibo können Sie sich auf eine hochwertige Erstausstattung verlassen. Dazu beraten wir Sie, auf welche Kriterien es bei der Auswahl ankommt. Lesen Sie auch unseren Baby-Ratgeber mit Tipps und Tricks.

So finden Sie bequeme und praktische Babykleidung

Strampler oder Zweiteiler?

An dieser Frage scheiden sich die Geister. Fest steht, dass beide Alternativen ihre Vor- und Nachteile haben: Zweiteiler sind einfach an- und auszuziehen – und beim Wickeln muss nur schnell die Hose heruntergezogen werden. Der Nachteil an Zweiteilern ist dafür, dass sie verrutschen können. Bei einem Strampler bleibt der Rücken des Babys stets bedeckt und kann nicht auskühlen. Beim Wickeln kommt es auf das jeweilige Design des Einteilers an: Ist er oben oder am Rücken geknöpft, müssen Sie den Strampler beim Wickeln umständlich ausziehen. Besser geeignet sind Strampler, die eine Knopfleiste im Schritt haben. Bei der Erstausstattung Ihres Babys sollten Sie ungefähr acht Strampler einplanen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite.

Die richtige Babykleidung im Sommer

Im Sommer sind bei der Babymode vor allem zwei Dinge entscheidend: dass Ihr Baby vor der Sonne geschützt ist und dass es nicht schwitzt. Bei hohen Temperaturen ziehen Sie ihm zum Beispiel einen Body, ein leichtes Shirt und eine kurze Hose an. Diese sollten am besten aus leichten Baumwoll- oder Leinengeweben bestehen – denn diese sind schön luftig. Socken oder ein Jäckchen können Sie nach Bedarf an- oder ausziehen. Ob dem Baby zu warm ist, testen Sie im Nacken: Ist es hier heiß und feucht, schwitzt Ihr Kind. Absolutes Muss: ein Hut, der Gesicht und Nacken vor der Sonne schützt.

Babymode waschen

Vor dem ersten Tragen sollte Babykleidung auf jeden Fall gewaschen werden, um eventuelle Rückstände von Schadstoffen zu entfernen. Damit es nicht zu Hautreizungen kommen kann, greifen Sie zu mildem Waschmittel ohne Parfum und Phosphate. 30 bis 40 Grad Celsius reichen in der Regel aus. Bei Kleidungsstücken, die für stärkere Verschmutzungen anfällig sind, sind weiße oder helle Baumwollstoffe vorteilhaft. Denn diese können in vielen Fällen sogar bei 60 Grad Celsius gewaschen werden. Achten Sie auf die Pflegehinweise.

So kleiden Sie Ihr Baby im Winter

Was bei Erwachsenen beliebt ist, funktioniert auch wunderbar für Babys: das sogenannte Zwiebelprinzip. Über Langarm-Body und Strumpfhose können Sie zum Beispiel Strampler, Shirts oder Hosen aus Merinowolle oder Baumwollflanell ziehen. Denn diese halten warm und sind schön kuschelig. Für Spaziergänge gibt es praktische Schneeanzüge oder Babyjacken. Diese brauchen Sie aber nicht, wenn Sie Ihr Baby im Tragetuch nah am Körper tragen. Immer ein Muss sind dagegen eine Haube, Wollsöckchen und Handschuhe. Wenn Sie unsicher sind: Dass Ihr Baby in seiner Kleidung nicht friert, erkennen Sie daran, dass Hände und Füße warm sind.

Diese Eigenschaften sollte Babykleidung mitbringen

Verträglichkeit

Babyhaut ist viel empfindlicher als die Haut eines Erwachsenen. Deswegen ist beim Kauf von Babymode besonders stark darauf zu achten, dass die Materialien gut verträglich sind. Natürliche Bio-Baumwolle ist besonders gut geeignet: Sie ist zum einen atmungsaktiv, strapazierfähig und nimmt Feuchtigkeit gut auf. Das ist gerade bei warmen Temperaturen von Vorteil, wenn Ihr Baby schwitzt. Zum anderen kommt sie aus ökologischem Anbau, sodass die daraus gefertigte Babykleidung besonders schadstoffarm ist. So werden Hautirritationen vermieden – und der weiche Stoff bleibt bei jeder Temperatur angenehm zu tragen. Für Babys empfiehlt sich außerdem Mode in gedeckten, hellen Farben – da auch Farbstoffe die Haut reizen können.

Praktische Details

Oft sind Babys nicht gerade begeistert, wenn sie umgezogen werden: Sie mögen es nicht, wenn ihnen die Kleidung über den Kopf gezogen wird oder wenn man Arme und Beine durch Pullover und Hosen schieben muss. Hochwertige, funktionale Babykleidung berücksichtigt das mit nützlichen Details, die Ihnen das An- und Ausziehen erleichtern. Vor allem bei Säuglingen sind Wickelbodys und Kleidungsstücke mit sinnvoll platzierten Knopfleisten vorteilhaft. Das kann bei einem Einteiler eine Knopfleiste im Schritt oder sogar eine durchgehende Knopfleiste sein. Und keine Sorge: gut vernähte Knöpfe sind, anders als Kordeln, Schnüre oder Ketten, auch für die Sicherheit Ihres Babys völlig unbedenklich.

Unser Versprechen für Ihre Babymode

Von der Babyhaube bis zum Strampler möchten wir Ihnen stets günstige Babykleidung für Jungen und Mädchen bieten, die nicht nur gut aussieht, sondern auch Ihre Erwartungen in Bezug auf die Qualität erfüllt. Das bedeutet für uns: hautschonende Materialien, hochwertige Verarbeitung, kindgerechte Designs und praktische Details. Diesen Anspruch an unsere Produkte zeigen wir Ihnen mit dem TCM-Siegel, das für „Tchibo Certified Merchandise“ steht, mit dem wir Ihnen die gewissenhafte Auswahl und Herstellung versichern.

Wenn Sie Babykleidung online kaufen, können Sie außerdem ganz leicht erkennen, welche Eigenschaften Sie bei einem Produkt erwarten dürfen. So werden zum Beispiel Kleidungsstücke für Babys, die aus hochwertiger Bio-Baumwolle gefertigt wurden, entsprechend ausgezeichnet: ab einem Anteil von 95 Prozent Bio-Baumwolle beispielsweise mit der Angabe „ökologisch angebaut, OCS 100“. Diese Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau, was nicht nur gut für die Allerkleinsten ist, sondern auch für die Umwelt.