Schließen
Fairtrade
Durch den Einsatz von Fairtrade-Kaffee engagieren wir uns von Cafissimo für Fairen Handel und können so dazu beitragen, dass Arbeits- und Lebensbedingungen von Kleinbauernfamilien in den Anbauländern nachhaltig verbessert werden.
Fairtrade

Fairtrade –
fair gehandelter Kaffee in
Cafissimo Kaffeekapseln

Fairtrade schafft eine Brücke zwischen den Produzenten und dem Konsumenten. Das Fairtrade-Siegel steht für einen festgelegten Mindestpreis sowie die Fairtrade-Prämie, die Farmerkooperativen durch den Fairen Handel auf ihre Produkte erhalten. Damit werden die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kleinbauernfamilien in den Anbauländern nachhaltig verbessert.
Für den Kaffeebereich bedeutet dies, dass durch Fairtrade gezielt kleinbäuerliche Strukturen gefördert werden, was diesen wiederum neue Marktchancen und ein stabiles planbares Einkommen ermöglicht. Sowohl für die Entwicklung der Fairtrade-Standards als auch für die Betreuung der Produzentengruppen ist im Fairtrade-System Fairtrade International verantwortlich.
Fairtrade

Wie erhält ein Kaffee das
Fairtrade-Siegel?

Nur die Einhaltung der internationalen Fairtrade-Standards durch alle an der Fairtrade-Handelskette beteiligten Organisationen und Unternehmen ermöglicht es, dass ein Kaffee als fair gehandelt klassifiziert wird und das Fairtrade-Siegel erhält. Die Kontrolle wird dabei vor Ort von der Zertifizierungsorganisation FLO-CERT durchgeführt und stellt sicher, dass die Produktionsweise und der Handel nach den Mindestanforderungen des Fairen Handels ablaufen.

Dies beinhaltet die Zahlung von stabilen Mindestpreisen sowie der Fairtrade-Prämie für Gemeinschaftsprojekte und das Verbot von Diskriminierung. Kleinbäuerliche Strukturen werden gefördert, illegale Kinder- und Zwangsarbeit verboten und umweltschonende Produktionsweisen müssen angewandt werden. Auch langfristige Handelsbeziehungen sind für die Fairtrade-Zertifizierung wichtig sowie bessere Einblicke der Farmer in das Geschehen auf dem Weltmarkt.

Und bei Cafissimo?

Wir sind stolz darauf, dass sich in den Kaffeekapseln von Cafissimo schon heute zu 100% nachhaltige Kaffees befinden. Das heißt, dass Sie mit jeder Tasse Cafissimo Kaffee beste Kaffeequalität ausschließlich von zertifizierten Farmen, mit UTZ Certified oder Rainforest Alliance Certified™-Siegel, genießen. Wir freuen uns, für unsere erste Grand Classé Edition in 2013 erstmals 100% Fairtrade-zertifizierten Kaffee anzubieten. Unser Ziel für die Zukunft ist es, die Zusammenarbeit mit Fairtrade weiter auszubauen. Auf diese Weise leisten Sie zusammen mit Cafissimo Ihren ganz persönlichen Beitrag, den sozial verantwortlichen und nachhaltigen Kaffeeanbau in den Ursprungsländern zu fördern.

Weitere Informationen über Faitrade finden Sie hier:
www.fairtrade.at/ > Mehr erfahren